Alphabetisierung, Bildung, Chancen in Dresden

Besondere Aktivitäten

Wir freuen uns riesig über die finanzielle Förderung unserer Selbsthilfegruppe durch den Rotary Club Leipzig - Herbst '89 für die Jahre 2014 bis 2016 und bedanken uns ganz herzlich. Diese Mittel helfen uns, unsere regelmäßigen Treffen absichern zu können.


Bei angenehmen Frühlingswetter verbrachten wir einen schönen Tag im Dresdner Zoo.

 

 

 


Unser nächstes Treffen der SHG ist schon geplant (s. Infozettel).

 


Am 11.12.2016 trafen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe zu einem gemütlichen Adventskaffee. Es war ein schöner, gemütlicher und stimmungsvoller Nachmittag.

 



Am 23.10.2013 hieß unser Ziel Grimma. Dort hatten wir die Akteure des Alpha-Teams Muldenthal getroffen. Es war ein herzlicher Empfang und ein reger Informationsaustausch. Herzlichen Dank und hoffentlich bis bald.

 


 

 

- Am 05.07.2013 war es soweit. Wir hatten einen unvergesslichen Tag auf der Festung Königstein. Wir möchten uns bei der Festung Königstein und bei Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen (Koalpha) recht herzlich dafür bedanken.  

 


 - Am 12.04.2013 kam Frau Nußbaum (Leiterin der Koordinierungsstelle Alphabetisierung/ Standort Dresden) zu uns und überraschte uns mit einem Gutschein für die Festung Königstein. Wir freuen uns auf diesen Ausflug sowie die Besichtigung dieser tollen Anlage. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten ganz herzlich!

 


Am 27.02.2013 berichteten die Dresdner Neuesten Nachrichten in ihrer Ausgabe über die Gründung unserer Selbsthilfe. Lesen Sie selbst.

 

 

 

 

Top